Deutschland ist ein ideenreiches Land, das will der Wettbewerb „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ sichtbar machen. Er bietet kreativen Köpfen aus ganz Deutschland eine Bühne für ihre innovativen Projekte. Ziel des Wettbewerbs ist es, mit konkreten Projekten Antworten auf drängende Fragen der Zukunft zu geben.

Wir von Kipepeo-Clothing freuen uns sehr darüber einer der Preisträger im Bereich „Wirtschaft“ zu sein und dass unser nachhaltiges Unternehmensmodell der Herstellung von Fair Trade Bekleidung in Tansania die Jury überzeugen konnte!

Kipepeo-Gründer Martin beim Netzwerktreffen in Berlin
(Deutschland – Land der Ideen/Bernd Brundert)


Seit unserem 6-jährigen Bestehen war es immer unser Anliegen einen transparenten Wirtschaftskreislauf zu etablieren, der es uns erlaubt unsere Schulprojekte in Tansania stetig zu unterstützen und der die lokale Wirtschaft in Tansania fortlaufend fördert und ankurbelt.

Die 100 Preisträger gemeinsam beim Netzwerktreffen in Berlin
(Deutschland – Land der Ideen/Bernd Brundert)


Wir freuen uns, dass dieses Engagement nun auch auf Bundesebene angekommen ist und freuen uns, im Dezember 2016 die von Bundespräsidenten Joachim Gauck unterschriebene Urkunde bei unserer Weihnachtsfeier in Empfang zu nehmen!

Wir freuen uns und sagen Danke!

Euer Kipepeo- Team