1
Das dem Kunden in seiner Eigenschaft als Verbraucher gemäß § 13 BGB zustehende Widerrufs- und Rückgaberecht bei Fernabsatzverträgen gilt nicht für nach Anweisung des Kunden vorgenommene Anfertigungen.

2
Sofern der Kunde Verbraucher im Sinne des § 13 BGB ist, hat er das Recht seine über das Internet oder über sonstige Fernkommunikationsmittel getätigten Bestellungen ohne die Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen zu widerrufen. 

3
Zur Ausübung dieses Rücktritts- bzw. Widerrufsrechts kann der Grunde wahlweise ein in Textform, also E-mail, Brief oder Fax, ausgestaltetes Rücknahmeverlangen an Kipepeo-Clothing übermitteln, oder die ihm gelieferte Ware zurückschicken. 

4
Wählt der Kunde das Widerrufsrecht so ist er verpflichtet die Ware an Kipepeo-Clothing zurückzuschicken, sofern der Versand in einem Paket möglich ist. 

5
Zur Wahrung der 14-tägigen Widerrufsfrist ist die Absendung der Ware bzw. des Rücknahmeverlangens innerhalb der Frist ausreichend. 

6
Die Ware ist in einem solchen Fall in einwandfreiem Zustand inklusive aller Verpackungsteile als versichertes Postpaket zurückzuschicken 

7
Der Kunde hat für eine durch bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Ware eingetretene Verschlechterung Wertersatz zu leisten. Dies erklärt sich aus der Tatsache dass in obigem Falle die Ware nicht mehr als neu verkauft werden kann. Vom Wertersatz ausgenommen sind umsichtig getätigte Prüfungen der zugesandten Ware. Gewaschene Textilien können grundsätzlich nicht umgetauscht oder zurückgenommen werden.

8
Die Kosten der Rücksendung trägt bis zu einem Bestellwert von 60€ der Kunde, es sei denn die Rücksendung ist auf eine Falschlieferung seitens Kipepeo-Clothing zurückzuführen. In allen anderen Fällen übernimmt Kipepeo-Clothing die Kosten der Rücksendung zusammen mit der Rückerstattung des Kaufpreises.

 

9
Zur Rücksendung übermittelt Kipepeo-Clothing entweder vorab einen Paketaufkleber oder erstattet die zur Rücksendung als versichertes Paket getätigten Kosten zurück. Unfrei verschickte Pakete werden von Kipepeo-Clothing nicht angenommen.

 

10
Kipepeo-Clothing erstattet, sofern die übrigen Voraussetzungen dieses Paragraphen vorliegen, nur die Kosten zurück, die durch einen versicherten Versand mittels der Deutschen Post AG entstanden sind und die nicht als unfreies Paket verschickt wurden.